,

Polizeifreundschaftscup im GC Katharinenhof, 20. September 2019

Liebe PoGos!

Wieder sind wir um ein Polizeiturnier „gewachsen“. Freunde der BuPo richten jährlich ein Golfturnier aus, vielleicht ist es für den ein oder anderen passend, obwohl die Nachricht darüber recht kruzfristig ist. Im nächsten Jahr aber können wir bestimmt mitspielen und kollegiale Kontakte knüpfen! Ich kann mir vorstellen, dass die Kollegen der BuPo und vielleicht auch die angesprochenenen Kollegen der Militärpolizei an unseren Turnieren teilnehmen möchten.

Kurz – ich hoffe auf gute Kontakte über Harald S. und Frank St.

Gruß Arndt!

Hier die Ausschreibung:


Hallo liebe Freunde des Golfsportes,

hiermit möchten wir Euch mitteilen, dass wir, eine Gruppe befreundeter Polizeibeamter und ehemaliger PB im Südwesten und aus Luxembourg einmal im Jahr einen Polizeicup im Golfen ausrichten. Meist sind auch ein paar Freunde der Militärpolizei von der Airbase Ramstein dabei.

Dieses Jahr findet der Cup am 20.09.2019 im Golfclub Katharinenhof im Saarland statt. Das 18 Loch Turnier wird vorgabewirksam nach Einzel-Stableford-Wertung ausgetragen.

Das Startgeld beträgt 50 € und beinhaltet das Greenfee, die Halfwayverpflegung und die Auswertung. Die Siegerehrung findet anschließend im Restaurant „19th“ statt.

Interessierte Polizeibeamte und auch ehemalige PB können sehr gerne an unserem Turnier teilnehmen. Partner können für ein verbilligtes Greenfee vor- oder nachspielen und sind natürlich zur Siegerehrung recht herzlich willkommen.

Das befreundete Hotel Bliesbrück (www.bliesbruck.de) bietet preisgünstige Angebote speziell für Golfer an. Besonders beliebt ist die Fahrt vom Hotel zum Golfplatz mit dem Kart über die öffentlichen Strassen oder der kostenlose Shuttleservice.

Kontakt für die Anmeldung:

Frank.Stegner@polizei.bund.de

Diese Information darf sehr gern weitergeleitet werden.

Mit freundlichen und kollegialen Grüßen

Harald Seifert

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.