Selbstverständlich sind nicht alle Golfturniere der Betriebssportgemeinschaft Polizeigolf NRW nur für Polizisten.

Bitte entnehmt die einzelnen Anforderungen den Ausschreibungen zu den einzelnen Turnieren. Wir freuen uns aber riesig, wenn wir Euch in Zukunft mal auf einem Turnier kennen lernen können.

Natürlich können alle BSG Sportler auch die offenen Turniere anderer Betriebssportgemeinschaften besuchen. Wendet Euch zu diesem Zweck an den BSG-Turnier-Koordinator Bernd Riekenbrauk.

In diesem Sinne ein

„Schönes Spiel“

11. BDK Ruhr-Pott 2020

Hallo liebe Pogos!

Ich hoffe, Ihr habt den Jahrhundertwechsel gut überstanden und freut Euch genau wie ich auf die neue Saison!

Nach unserem „Trainingslager“ im Frankenland können wir dann prima in die Turnierserie starten.

Ich schicke Euch hier die Ausschreibung und Anmeldung für das erste Polizeiturnier 2020, den Ruhr-Pott.

Also, ran an die Tasten und schnell die Anmeldung geschrieben!
ABER – sie wird erst mit der Überweisung des Startgeldes wirksam!
Beim Ausfüllen bitte die E-Mail Adresse leserlich schreiben, insbesondere weil ich dazu übergehen möchte, die dienstlichen E-Mail Adressen wegzulassen.

Ich freue mich schon auf Euch alle, bis bald,

Arndt

,

RuhrPott 2020

ABGESAGT: Siehe hier.

Hallo PoGos, allen ein frohes neues Jahr!

Der Ruhr Pott in diesem Jahr findet am 14.05.2020 statt.

Die Ausschreibung folgt in den nächsten Tagen.

Der Urlaub ins Frankenland ist in der letzten April Woche terminiert.

Ich freu mich auf Euch,

Liebe Grüße Arndt Rother

,

9. Polizei und friends Golfturnier 2020

Hallo liebe Golfkollegen und Freunde des Golfsports!

Ich hoffe, ihr habt das alte Jahr gut ausklingen lassen und seid gut nach 2020 gestartet.

Wie jedes Jahr im Januar schreibe ich diejenigen an, welche sich in unserem Verteiler befinden.Unser diesjähriges „Polizei und friends Golfturnier“ findet um 04.07.2020 im GC Bensheim statt. So wie jedes Jahr werden wir morgens um 11.00h starten, damit wir frühzeitig fertig sind. Mit dem letztjährigen Gastronomen konnten wir wieder einen Kontrakt herstellen. Da überall die Kosten gestiegen sind, müssen wir dieses Jahr ein Startgeld von 75€ erheben. Hierin sind das Greenfee, Rangebälle und das abschließende Abendessen inkludiert. So wie letztes Jahr haben wir uns darauf geeinigt, mit insgesamt 90 Spielern an den Start zu gehen.

Im Anhang befindet sich die Anmeldung, welche ihr bitte ausfüllt und an mich zurücksendet. Nach der Überweisung des Startgeldes auf das angegebene Konto seid ihr dann automatisch für das Turnier gemeldet. Es geht keine gesonderte email euch zu.

Hiermit verbleibe ich mit sportlichem Gruß

Axel Schmidt

Link zur Anmeldung als Word-Datei