Sektion Bundeswehr

Ca. 2000 haben die Heeresflieger in Bückeburg das erste bundesweite Turnier für Soldaten und zivile Angehörige ausgeschrieben. Es folgte die Marine in Wilhelmshaven und 2003 die BSG des Ministeriums mit dem ersten "Wanderpreis des stellvertretenden Generalinspekteurs".

Mittlerweile hat sich eine Menge auf dem Gebiet des Golfsports in der Bundeswehr getan. Eine Militärnationalmannschaft wurde gebildet. Diese hat Deutschland schon mehrfach auf internationalen Militärwettkämpfen vertreten. Dreizehn Turniere quer durch die Republik werden angeboten - alle offen - natürlich auch für die Kollegen von der "inneren Sicherheit".

Vielleicht entwickelt sich daraus ja irgendwann einmal eine "Dienstherrenübergreifende Zusammenarbeit" in Sachen Golf. Könnte 'n Riesending werden.

Grüße aus Bonn
Ralf Hemmersbach

   
© Copyright 2014 BSG Polizeigolf NRW. Alle Rechte vorbehalten.